Erklärung der Bedeutung von Wellness und Darstellung der wichtigsten Wellness-Methoden

Wellness: Der vierte Baustein auf dem Weg zu Fitness und Gesundheit

Erklärung der Bedeutung von Wellness und Darstellung der wichtigsten Wellness-Methoden

In den vorhergehenden Artikeln haben wir euch schon die ersten drei Bausteine auf dem Weg zu Fitness und Gesundheit vorgestellt: Sport und Bewegung, Gesunde Ernährung sowie Entspannung. Im heutigen Artikel möchten wir euch nun den
vierten und letzten Baustein vorstellen: Wellness.

Was bedeutet Wellness?
Der Begriff Wellness basiert auf den Begriffen Well-being und Fitness bzw. Happiness. Man fasst unter Wellness alle Methoden zusammen, die das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden verbessern, sodass ein Zustand von Harmonie, Gelassenheit und Zufriedenheit entsteht. Ziel sind ein gesunder Körper bzw. eine gute körperliche Verfassung, eine ausgeglichene Psyche sowie ein entspannter Geist. Denn das erhöht die Lebensqualität und schafft Lebensfreude! Wellness im eigentlichen Sinne besteht aus vier Säulen: Gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung, Entspannung und Stressbewältigung sowie dem bewussten, nicht verschwenderischen Umgang mit den Dingen, die die Natur uns bietet. Und das immer in aktiver Eigenverantwortung. Wellness steht immer im Zusammenhang mit Gesundheitsvorsorge und Krankheitsprävention. Denn die Grundlage von Wellness ist ein gesundheitsbewusster Lebensstil mit einer gesundheitsbewussten Lebensweise im Alltag. Wellness hat übrigens auch mit einer Portion Spaß und „es sich gut gehen lassen“ zu tun. Denn auch das Genießen soll nicht zu kurz kommen. Wellness heißt nämlich auch „gesund und genussvoll leben“.

Unser Verständnis von Wellness
Wir von tipps4fitness.de betrachten unter dem Begriff Wellness nur die Maßnahmen, die der (passiven) Entspannung dienen. Die weiteren Aspekte, also Gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und Entspannung, behandeln wir im Rahmen unseres Konzepts als eigenständige Bereiche.

Die wichtigsten Wellness-Methoden
Es gibt verschiedene Anwendungen im Bereich Wellness. Zu den wichtigsten und bekanntesten Elementen von Wellness zählen:

  • Massagen
  • Saunagänge
  • Bäder (auch Dampfbäder und Aufenthalt im Whirlpool)
  • Körperpflege
  • Gesundheitsorientierte Reisen (Wellness-Urlaub)

Bildnachweis: ©iStockphoto.com/skynesher

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü